Kooperatives Verfahren

VOLT Berlin
FUTURE URBAN HOME
of brands, lifestyle, food & leisure

Alexander-/ Voltairestraße
Berlin-Mitte

Der Standort für das Projekt „VOLT Berlin“, Berlin Mitte, liegt in einer der prominentesten Berliner Innenstadtlagen, südlich des Alexanderplatzes. Er wird begrenzt durch die Dircksenstraße, die Voltairestraße, die Alexanderstraße und durch Block III B / Schicklerstraße.

Anlass des Wettbewerbs ist die Absicht der VOLT Berlin GmbH & Co. KG, mit der Freizeit- und Erlebnisshopping-Immobilie mit einer Geschossfläche von 29.000 m², auf Basis des Bebauungsplanentwurfs I-43a, ein architektonisches Landmarkbuilding zu realisieren, das dem innovativen Ansatz des Nutzungskonzepts gerecht wird, die Potentiale des Standorts ausschöpft und einen Trend für das Quartier setzt.

Den Download der Auslobungsunterlagen finden Sie unter:
Aktuelle Verfahren/volt-berlin/Teilnehmerforum

Das Volt Berlin ist ein Fusion-Konzept und soll die moderne, trendbewusste, internetaffine, aktive und erlebnisorientierte Zielgruppe, mit Fokus auf „smart urban lifestyle, shopping- und sportaffin“, ansprechen.

Als Multi-Flagship House soll das VOLT Berlin Markenwelten, Gastronomie- und Hotelbetrieb, mit einzigartigen Erlebnisangeboten wie Surfwelle und Windtunnel anbieten.

Der Wettbewerb ist als Kooperatives Verfahren ausgelobt. Der Durchführung dieses Wettbewerbs liegen die Richtlinien für Planungswettbewerbe RPW 2013 – in der Fassung vom 31. Januar 2013 zugrunde.

Auslober
VOLT Berlin GmbH & Co. KG
Karl-Hammerschmidt-Str. 50
85609 Aschheim / München

Wettbewerbsteilnehmer
Aufgrund ihrer besonderen Qualifikation mit vergleichbaren Aufgaben sind folgende Teilnehmer vom Auslober und der Senatsverwaltung für Stadtentwicklung und Umwelt zur Teilnahme an dem Verfahren ausgewählt:
GKK Architekten, Berlin
Grüntuch Ernst Architekten, Berlin
Jürgen Mayer H. Architects, Berlin
kadawittfeldarchitektur, Aachen
KSP Architekten, Berlin
Ochs Schmidhuber Architekten, München
Sauerbruch Hutton, Berlin

 

Posted in Infos Verfahrensmanagement.