Architektenauswahlverfahren Grand Central Berlin – Bürogebäude und Hotel am Hauptbahnhof Berlin Mitte

Der Stand­ort für das Neu­bau­vor­ha­ben “Grand Cen­tral Ber­lin – Bü­ro­ge­bäu­de und Ho­tel“ liegt in Ber­lin Mit­te, in ei­ner sich dy­na­misch ent­wi­ckeln­den Ber­li­ner In­nenstadt­la­ge, un­mit­tel­bar nord-west­lich des Ber­li­ner Haupt­bahn­hofs. Das Grund­stück bil­det den nörd­li­chen Ab­schluss des „Lehr­ter Stadt­quar­tiers“. Es wird im Wes­ten be­grenzt durch die Cla­ra-Jaschke-Stra­ße, die In­va­li­den­stra­ße im Nor­den, die Ella-Tre­be-Stra­ße bzw. den Tier­gar­ten­tun­nel (Zu-/Aus­fahrt B 96) im Os­ten und die Emma-Her­wegh-Stra­ße im Sü­den.

 

Kommentare sind geschlossen.