Berlin wächst.

Nach einer aktuellen Mitteilung der Senatsverwaltung für Stadtentwicklung und Umwelt in Berlin,  ist die Einwohnerzahl Berlins in den Jahre 2011 bis 2013 um ca. 130 000 Einwohner gestiegen. Ein Ende dieser Entwicklung ist nicht abzusehen.  Der Senat sieht seine Aufgabe darin, die reichlich vorhandenen Flächenpotentiale für Wohnungsneubau zu nutzen.  Der Stadtentwicklungsplan Berlin geht von einem Flächenpotential in Berlin für Rund 215.000 neue Wohnungen aus. Weitere Informationen zum Stadtenwicklungsplan http://www.stadtentwicklung.berlin.de/planen/stadtentwicklungsplanung/de/wohnen/download/step_wohnen_2025_bericht.pdf

Kooperatives Verfahren

VOLT Berlin
FUTURE URBAN HOME
of brands, lifestyle, food & leisure

Alexander-/ Voltairestraße
Berlin-Mitte

Der Standort für das Projekt „VOLT Berlin“, Berlin Mitte, liegt in einer der prominentesten Berliner Innenstadtlagen, südlich des Alexanderplatzes. Er wird begrenzt durch die Dircksenstraße, die Voltairestraße, die Alexanderstraße und durch Block III B / Schicklerstraße.

Anlass des Wettbewerbs ist die Absicht der VOLT Berlin GmbH & Co. KG, mit der Freizeit- und Erlebnisshopping-Immobilie mit einer Geschossfläche von 29.000 m², auf Basis des Bebauungsplanentwurfs I-43a, ein architektonisches Landmarkbuilding zu realisieren, das dem innovativen Ansatz des Nutzungskonzepts gerecht wird, die Potentiale des Standorts ausschöpft und einen Trend für das Quartier setzt.

Den Download der Auslobungsunterlagen finden Sie unter:
Aktuelle Verfahren/volt-berlin/TeilnehmerforumContinue reading

Öffentliche Stadtforen Berlin

In den öffentlichen Stadtforen werden Teilthemen der Stadtentwicklung mit Bürgern und Unternehmen diskutiert. Der Eintritt ist frei, eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Das nächste öffentliche Stadtforum findet am 07.08.2013 von 17-20 Uhr im Roten Rathaus unter dem Thema „Berlin: ökonomisch prosperierend. Was lässt die Stadt wachsen?“ statt. mehr

Warum braucht Berlin eine dritte Internationale Bauausstellung ?

Source: 500px.com via K on Pinterest

 

Berlin wächst wieder, endlich. Damit werden nun aber – wie in vielen anderen Großstädten Europas – auch die Schattenseiten einer dynamischen Entwicklung sichtbar: Der Druck auf die innerstädtischen Quartiere wächst, die Mieten dort steigen rasant, die Kluft zwischen der inneren und der äußeren Stadt wird immer größer. Die Senatsverwaltung für Stadtentwicklung und Umwelt arbeitet derzeit am Stadtentwicklungskonzept 2030 und hat Continue reading

Wettbewerb Zentral- und Landesbibliothek, Berlin Tempelhof-Schöneberg

Source: r-e-l-i-c.com via Dee on Pinterest

 

 

 

Die Stiftung Zentral- und Landesbibliothek Berlin (ZLB) ist die größte öffentliche Bibliothek Deutschlands. Sie ist gegenwärtig auf drei Standorte in der Stadt verteilt, deren räumliche Bedingungen für Nutzer und Personal unzureichend und nicht bedarfsgerecht sind. Mit dem Neubau soll durch die Vereinigung der bisherigen Standorte und durch eine bedarfsgerechte räumliche Ausstattung eine neu strukturierte, attraktive und servicestarkeContinue reading